Brutschränke

Brutschränke

Brutschränke I

Brutschränke I

Der Brutschrank I von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.

CO2-Brutschränke INCOmed

CO2-Brutschränke INCOmed

Der CO2-Brutschrank INCOmed von Memmert bietet Schutz in einer kontrollierten, physiologisch idealen Umgebung.

Kompressor-Kühlbrutschränke ICP

Kompressor-Kühlbrutschränke ICP

KOMPRESSOR-KÜHLBRUTSCHRANK ICP - Memmert - Ideal bei Temperaturen um den Gefrierpunkt schnelle, präzise Wechsel von Aufheiz- & Abkühlphasen

Peltier-Kühlbrutschränke IPP

Peltier-Kühlbrutschränke IPP

Peltier-Kühlbrutschrank IPP von Memmert nach DIN 12880:2007-05 - Mit Peltier-Technik übergangslos heizen und kühlen in nur einem System

Lager-Kühlbrutschränke IPS

Lager-Kühlbrutschränke IPS

Lager-Kühlbrutschränke IPS mit energieeffizienter Peltier-Technik: absolute Verlässlichkeit, Präzision, Langlebigkeit & Umweltfreundlichkeit

CO2-Brutschränke ICO

CO2-Brutschränke ICO

CO2-Brutschrank ICO | Memmert | Immer sicher: Highend-Funktionen für den Schutz von Zellkulturen, Bakterienkulturen oder Gewebekulturen.


Brutschränke

PERFEKT KOORDINIERT. PRÄZISE KONTROLLIERT.

Memmert-Brutschränke für die Mikrobiologie. Energieeffizientpräzise100% AtmoSAFE. Bereits die kleinste Temperaturabweichung im Innenraum eines Brutschranks kann einen Versuch scheitern lassen. Aus diesem Grund sind Heizung und Regelung eines jeden Memmert-Brutschranks perfekt aufeinander abgestimmt. Sowohl während der Aufheiz- und Abkühlphasen als auch im laufenden Betrieb halten alle Geräte die geforderten Parameter innerhalb engster Toleranzgrenzen. Und das nicht nur an einem Messpunkt, sondern im gesamten Innenraum. Jeder einzelne Memmert-Brutschrank erfüllt die strengen Anforderungen der DIN 12880:2007-05 und verfügt über ein Maximum an Sicherheitsfunktionen. Jeder einzelne Memmert-Brutschrank ist 100% AtmoSAFE.


AtmoCONTROL Die innovative Steuerungs- und Protokollierungssoftware

Die Einstellung von Parametern wie z.B. Temperatur und Feuchte sowie der Prozesszeit kann direkt am ControlCOCKPIT vorgenommen werden. Die Rampenprogrammierung erfolgt über die völlig neu entwickelte Steuerungs- und Protokollierungssoftware AtmoCONTROL.

Drag, drop & go! Die numerische und grafische Programmierung komplexer Prozesse war gestern. Heute wird dies über AtmoCONTROL mit der Maus oder dem Touchpad beim Notebook erledigt. Selbst komplexe Rampenprogramme sind innerhalb kürzester Zeit hinterlegt. Einfach die grafischen Symbole für die gewünschten Parameter in das Eingabefeld ziehen und mit einem Mausklick die Werte passend verändern. 

Programmfunktionen SingleDISPLAY und TwinDISPLAY

  • Auslesen, verwalten und organisieren des Datenloggers
  • Abspeichern des Speicherinhalts in diversen Formaten
  • Online-Überwachung von bis zu 32 verbundenen Geräten
  • Optische Alarmierung bei Überschreiten der am ControlCOCKPIT individuell einstellbaren Alarmgrenzwerte
  • Automatische Alarmmeldung an eine oder mehrere E-Mail-Adressen Zusätzliche Funktionen mit TwinDISPLAY
  • Intuitive Programmierung und Archivierung von Rampen und Programmsequenzen
  • Synchrone Visualisierung des erstellten Programmverlaufs während der Programmierung
  • Anwendungsbezogene Wiederholfunktion (loop) kann innerhalb eines Temperierprogramms an beliebiger Stelle eingefügt werden
  • Einfache Erstellung von sich wiederholenden Wochenprogrammen
  • Programmieren, verwalten und übertragen von Programmen über E-Mail-Adressen

Zusätzliche Funktionen mit TwinDISPLAY

  • Intuitive Programmierung und Archivierung von Rampen und Programmsequenzen
  • Synchrone Visualisierung des erstellten Programmverlaufs während der Programmierung
  • Anwendungsbezogene Wiederholfunktion (loop) kann innerhalb eines Temperierprogramms an beliebiger Stelle eingefügt werden
  • Einfache Erstellung von sich wiederholenden Wochenprogrammen
  • Programmieren, verwalten und übertragen von Programmen über Ethernet-Schnittstelle oder USB-Port 

 


BRUTSCHRANK I

Die Memmert-Brutschränke I sind aus der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmitteltechnologie nicht wegzudenken. Organisches Beschickungsgut verlangt nach einer besonders schonenden Erwärmung. Aus diesem Grund wurden Heizung und Regelung speziell für niedrige Temperaturen bis +80 °C optimiert. Um Überschwinger zu vermeiden, wird die Temperatur innerhalb eines sehr engen Korridors nach oben gefahren und exakt auf dem Sollwert gehalten. Je nach Anforderung stehen die Modelle IN mit natürlicher Konvektion oder die Geräte IF mit forcierter Umluft zur Auswahl. 

Möglichst wenig Umluft im Brutschrank Forcierte 
Umluft kann die schützende Schicht aus feuchter Luft, die sich während des Bebrütens über einer Probe bildet, zerstören. In der Folge würde der Kultur Feuchtigkeit entzogen. In einem Memmert-Brutschrank sorgt das perfekte Zusammenspiel von Rundum-Flächenbeheizung und Temperaturregelung dafür, dass normalerweise ohne Umluftbetrieb inkubiert werden kann. Sollte bei Vollbeladung die Zuschaltung der forcierten Umluft notwendig sein, kann diese in 10 %- Schritten von 0 bis 100 % äußerst fein eingestellt werden. 

Sterilisation 
Für optimale Hygiene ist der Innenraum der Brutschränke INplus / IFplus inklusive aller Einbauten sowie aller Sensoren in einem 4-Stunden-Programm bei +160 °C sterilisierbar.

Frischluft wird vorgewärmt 
Durch Frischluftzufuhr verursachte Temperaturschwankungen können die Beschaffenheit von Proben verändern oder die Trocknungszeiten verlängern. In den Memmert-Brutschränken wird die Zuluft daher in einer Vorwärmekammer aufgeheizt und der Luft im Innenraum beigemengt.

 


CO2-BRUTSCHRANK INCOmed

Präzision und Zuverlässigkeit der CO2-Brutschränke spielen während der Zellkultivierung und insbesondere bei der In-Vitro-Fertilisation eine entscheidende Rolle. Bereits die kleinste Abweichung bei CO2-Atmosphäre, Temperatur oder Feuchtegehalt während der Kultivierung kann die Entwicklung der Zellen negativ beeinflussen. Aus diesem Grund hat Memmert seine CO2-Brutschränke einer aufwändigen Bewertung als Medizinprodukt unterzogen. Die Klassifizierung als Medizinprodukt der Klasse IIa bestätigt, dass alle Memmert CO2-Brutschränke INCOmed den grundlegenden Sicherheitsanforderungen der Europäischen Medizinprodukterichtlinie (93/42/EEC) entsprechen. Der Innenraum ist inklusive aller Einbauten sowie aller Sensoren in einem automatischen 4-Stunden-Programm bei +160 °C sterilisierbar.

Das Wunschmodell für jede Anwendung So viel Funktion wie nötig, so viel Individualität wie möglich. Aus 8 Zusatzmodulen kann das ganz persönliche INCOmed Wunschmodell zusammengestellt werden.

  • KOMFORT-MODUL: Zwei Gasanschlüsse mit Schnellkupplung, automatische Gasflaschenumschaltung (Kombination Komfort-Modul und O2-Modul nicht möglich, da N2-Einleitung über zweiten Gasflaschenanschluss) erfolgt
  • HYGIENE-MODUL: Elektropolierter, mit Laser fugenlos verschweißter Arbeitsraum
  • KOMMUNIKATIONS-MODUL: USB-Schnittstelle, „Celsius“-Standardsoftware für Programmierung und Protokollierung, Ringprotokollspeicher, Druckerschnittstelle
  • CO2-MODUL: erweiterter CO2-Bereich von 0 – 20 %
  • O2-MODUL: Regelung der Sauerstoffkonzentration durch Einleitung von Stickstoff, Einstellbereich 1 % – 20 % O2 (Kombination Komfort-Modul oder Premium-Modul und O2-Modul nicht möglich, da N2-Einleitung über zweiten Gasflaschenanschluss erfolgt). Bei Anwendungen mit O2-Sollwert kleiner als 10 % wird die Ausstattung mit Feuchte-Modul unbedingt empfohlen
  • PREMIUM-MODUL: umfasst Komfort-, Hygiene-, Kommunikations- und CO2-Modul
  • FEUCHTE-MODUL: aktive Mikroprozessor Be- und Entfeuchtungsregelung (40 – 97 % rh). Zu empfehlen bei Anwendungen mit O2-Sollwert kleiner als 10 %
  • IVF-MODUL: bestehend aus 8 Schubladen, insgesamt 24 Einsätzen mit Vertiefungen für 24 Petrischalen (Durchmesser: 60 mm) bzw. 48 Petrischalen (Durchmesser: 35 mm), 6 Einsätze mit Vertiefungen für je 3 Medium-Röhrchen; nur für INCO108med mit den Optionen T3, K7 und F7; Werkskalibrierzertifikat (Messpunkt Mitte Nutzraum) für + 37 °C, 5 %, 6 % und 7 % CO2 sowie 90 % rh; 5 % O2 falls IVF-Einheit mit Option T6 ausgestattet ist

Homogenität im Innenraum
Die Beheizung des Innenraums über alle sechs Seiten ist, neben der elektronischen Feuchtebegrenzungsregelung und der turbulenzfreien Innenraumventilation, wesentlich für die optimale Temperatur- und Feuchteverteilung verantwortlich. Ein Aluminium-Wärmeleitmantel unterstützt die Homogenität im Innenraum und dient zusätzlich als Wärmespeicher bei vorübergehendem Stromausfall. 

Kurze Erholzeiten durch aktive Feuchteregelung 
In der Standardausstattung besitzt der INCOmed ein Feuchtebegrenzungssystem bei dem die im Innenraum durch Wasserschalen maximal erzeugte relative Feuchte von 97 % bis zu 88 % reduziert werden kann. Für mehr Nutzvolumen, optimale Hygiene und kurze Erholzeiten nach dem Öffnen der Tür kann das optionale Feuchte-Modul, ein aktives Befeuchtungssystem mit einem Regelbereich von 40 % bis 97 % rh, integriert werden, das dem Luftstrom sterilen Heißdampf beimischt. 

 


KOMPRESSOR-KÜHLBRUTSCHRANK ICP

Ideal bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und darunter! Wenn schnelle und präzise Wechsel von Aufheiz- und Abkühlphasen im Rampenbetrieb gefragt sind, zeigen sich die Kühlbrutschränke mit Kompressorkühlung in Hochform – und arbeiten dennoch außerordentlich geräuscharm. Aufgrund der feinjustierten Regelungstechnik erreichen die Temperaturen auch ohne energieintensive Zwischenspurts exakt den Sollwert. 

Rundum geschlossener Arbeitsraum 
Kühlaggregat und Heizung befinden sich außerhalb des Arbeitsraums im Luftmantel-Temperiersystem, das den gesamten Innenraum umhüllt und für schnelle, präzise Temperierung sorgt. Die über das ControlCOCKPIT in 10 %-Schritten einstellbare motorische Innenluftumwälzung garantiert eine optimale Temperaturverteilung.

Integrierte Energiesparfunktionen 
Das Kühlaggregat arbeitet äußerst energieeffizient, da während des Kühlens nicht gegengeheizt wird. Eine intelligente DEFROST-Funktion ermöglicht bedarfsgerechtes Abtauen. 

 


PELTIER-KÜHLBRUTSCHRANK IPP

Mit Peltier-Technik übergangslos heizen und kühlen in nur einem System. Damit tragen die Kühlbrutschränke IPP nicht nur zum Klimaschutz bei, sondern erzielen zusätzlich Betriebskostensenkungen von bis zu 90 % gegenüber der Kompressortechnologie. Die ausgezeichnete Regelbarkeit sowie die äußerst geringen Regelschwankungen sind der Mehrwert aus der perfekten Weiterentwicklung dieser umweltfreundlichen und energiesparenden Heiz-/Kühltechnik im Hause Memmert. 

Ungemein laufruhig und vibrationsfrei 
Der Wegfall eines Kompressors schafft Platz und vor allem angenehme Ruhe im Labor. Da annähernd vibrationsfrei, eignen sich die Peltier-Kühlbrutschränke IPP auch für die Aufzucht in der Insektenforschung. Sollte darüber hinaus definierte Feuchte im Innenraum erforderlich sein, bietet sich alternativ die ebenfalls mit Peltier-Technologie arbeitende Konstantklima-Kammer HPP an. 

Keine Kondensatbildung im Innenraum 
Aufgrund des geschlossenen Peltier-Kühlsystems findet kein Luftaustausch mit der Umgebung statt. Die physikalisch bedingte, unvermeidbare Tropfwasserbildung beim Abkühlvorgang erfolgt nicht im Innenraum, sondern außerhalb des Arbeitsraums am Kühlkörper. Zusätzlich sorgen die in den Peltier-Elementen integrierten Lüfter für einen schnellen Energietransport sowie eine optimale Temperaturverteilung. 

Energiesparende Kombi-Heiz-Kühltechnik
Die Peltier-Technik arbeitet bei Temperaturen in der Nähe der Umgebungstemperatur besonders wirtschaftlich, da im Gegensatz zur Kompressortechnologie nur dann Energie benötigt wird, wenn geheizt oder gekühlt werden muss. Dadurch sind Heiz- und Kühlfunktion besonders fein aufeinander abgestimmt. 

 


LAGER-KÜHLBRUTSCHRANK IPS

Energiesparen und gleichzeitig das Klima schonen! Wenn mikrobiologische Kulturen, BSB5-Proben, Getränkegebinde oder Kosmetik über einen längeren Zeitraum bei konstanten Temperaturen gelagert werden müssen, bieten die Lager-Kühlbrutschränke IPS mit energieeffizienter Peltier-Technik die optimalen Voraussetzungen: absolute Verlässlichkeit, Präzision, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit. 

Erhebliches Einsparpotential bei Anschaffung und laufendem Betrieb 
Nicht immer sind bei Langzeitlagern und Bebrüten Temperaturwechsel notwendig. Warum also die Systeme für Heizung, Kühlung und Regelung auf schnelle Aufheiz- und Abkühlzeiten auslegen? Die Leistung des IPS wurde maßgeschneidert auf den Dauerbetrieb bei konstanten Temperaturen rund um die Raumtemperatur abgestimmt. Der Vorteil: Anschaffungskosten sowie die laufenden Betriebskosten reduzieren sich erheblich im Vergleich zu konventionellen Kühlbrutschränken mit Kompressortechnologie sowie zu einem großvolumigen Peltier-Kühlbrutschrank. 

Ideal bei hohen Umgebungstemperaturen
Dank der integrierten Peltier-Elemente zum Kühlen des Innenraums gerät das Beschickungsgut auch bei heißen Umgebungstemperaturen nicht ins Schwitzen. Konstantes und präzises Bebrüten unter Raumtemperatur ist garantiert. 

Vibrationsarm und langlebig für absolut sichere Langzeitlagerung
Wie der Kühlbrutschrank IPP bringt der IPS sämtliche Vorteile der Peltier-Technologie zum Nutzen der Anwender ein. Sein vollkommen von der Umgebung abgeschlossener Innenraum minimiert die Gefahr der Probenaustrocknung. Er ist annähernd geräuschlos und schont aufgrund seiner Laufruhe sowohl das Beschickungsgut als auch die Nerven der Mitarbeiter. 


Gesamtüberblick im Video

 

 


Sie suchen ein spezielles Ausstattungspaket?
Sie wünschen ein Angebot zu einem Memmert-Produkt?
Gerne erstellen wie Ihnen ein individuelles Angebot. Bitte kontaktieren hierfür Sie unseren Kundenservice!

Angebot_anfordern


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 57 Ergebnissen
Artikel-Nr.: Memmert ICO105

CO2-Brutschrank ICO105 | Memmert | Immer sicher: Highend-Funktionen für den Schutz von Zellkulturen, Bakterienkulturen oder Gewebekulturen.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IPP110

Peltier-Kühlbrutschrank IPP110 von Memmert nach DIN 12880:2007-05 - Mit Peltier-Technik übergangslos heizen und kühlen in nur einem System


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IPS260

Lager-Kühlbrutschrank IPS260 von Memmert. Absolute Verlässlichkeit, Präzision, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit

 
Artikel-Nr.: Memmert IPP110plus

Peltier-Kühlbrutschränke IPP110plus mit TwinDISPLAY von Memmert


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IPS750

Lager-Kühlbrutschrank IPS750 von Memmert. Absolute Verlässlichkeit, Präzision, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit

 
Artikel-Nr.: Memmert ICO150

CO2-Brutschrank ICO150 | Memmert | Immer sicher: Highend-Funktionen für den Schutz von Zellkulturen, Bakterienkulturen oder Gewebekulturen.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IPP260plus

Peltier-Kühlbrutschränke IPPplus mit TwinDISPLAY von Memmert


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert ICO50

CO2-Brutschrank ICO50 | Memmert | Immer sicher: Highend-Funktionen für den Schutz von Zellkulturen, Bakterienkulturen oder Gewebekulturen.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IPP30

Peltier-Kühlbrutschrank IPP30 von Memmert nach DIN 12880:2007-05


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert ICO240

CO2-Brutschrank ICO240 | Memmert | Immer sicher: Highend-Funktionen für den Schutz von Zellkulturen, Bakterienkulturen oder Gewebekulturen.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IPP30plus

Peltier-Kühlbrutschränke IPP30plus mit TwinDISPLAY von Memmert


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert ICP260eco

Volumen 256L - BxHxT: 824x1552x684 mm -  Memmert Kompressor-Kühlbrutschrank ICP260eco


Lieferzeit: 35 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IPP55

Peltier-Kühlbrutschrank IPP55 von Memmert nach DIN 12880:2007-05


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN30

Der Brutschrank IN von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 28 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert ICP450eco

Volumen 449L - BxHxT: 1224x1613x784mm -  Memmert Kompressor-Kühlbrutschrank ICP450eco


Lieferzeit: 35 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IPP55plus

Peltier-Kühlbrutschränke IPP55plus mit TwinDISPLAY von Memmert


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN55

Der Brutschrank IN55 von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IPP750

Peltier-Kühlbrutschränk Memmert IPP750 mit TwinDISPLAY, perfekt für Mikrobiologie, Zoologie, Food, Kosmetikindustrie, Pharma.

Artikel-Nr.: Memmert ICP750eco

Volumen 749L - Abmessungen Aussen BxHxT: 1224x1950x784mm -  Memmert Kompressor-Kühlbrutschrank ICP450eco


Lieferzeit: 35 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN75

Der Brutschrank IN75 von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN110

Der Brutschrank IN110 von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN160

Der Brutschrank IN160 von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN260

Der Brutschrank IN260 von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN450

Der Brutschrank IN450 von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN750

Der Brutschrank IN750 von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN30plus

Der Brutschrank IN30plus von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN55plus

Der Brutschrank IN55plus von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN75plus

Der Brutschrank IN75plus von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert INC108med

Der CO2-Brutschrank INC108med von Memmert bietet Schutz in einer kontrollierten, physiologisch idealen Umgebung.


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IN110plus

Der Brutschrank IN110plus von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 21 Werktage

*
Preise zzgl. MwSt., 
Versandkostenfrei
 
1 - 30 von 57 Ergebnissen